Die Immobilien-Suchanzeige - Immobiliengesuch für Wohnungen & Häuser

Ja, ich will auch Immobilienangebote erhalten,
noch bevor diese vermutlich online inseriert werden:
Suchanzeige für WG-Zimmer gratis!

Die neuesten 8 Suchanzeigen
Immobiliengesuche für Häuser & Wohnungen
Wohnung zum KAUF
 Düsseldorf, Stadt (Stadtkreis)
Junger Jurist sucht Eigentumswohnung zum Selbstei...
Wohnung zur MIETE
 Dresden, Stadt (Stadtkreis)
Kleine Familie sucht 2,5-3 Zimmer-Wohnung
Wohnung zur MIETE
 Augsburg
Suche 2ZKB Balkon oder Terrasse
Wohnung zur MIETE
 Künzelsau
Dringend 2-Zimmerwohnung in KÜN und 10 km Umgebu...
Wohnung zur MIETE
 Duisburg
2-Zimmer-Wohnung in Duisburg/zentral gesucht
Wohnung zur MIETE
 Born a. Darß (u. 2 weitere)
Wohnung zur MIETE
 Starnberg (Landkreis)
Wohnung dringend gesucht
Grundstück zum KAUF
 Oberallgäu (Landkreis)
Baugrund in ruhiger Aussichtslage gesucht (auch m...

Eigene Suchanzeige veröffentlichen Interessenten finden

Die Vorteile der Immobilien-Suchanzeigen
Ihre Nr. 1 der Immobiliensuche

bis zu 50% mehr Immobilien zur Auswahl, da 1 Drittel gar nicht erst inseriert wird

Erhalten Sie mehr provisionsfreie* Angebote & sparen somit beim Kauf einer Immobilie

private Anbieter suchen wahrscheinlich hier zuerst & können Ihnen die Immobilie anbieten

Kombination von Suchagent & Suchanzeige: Sie verpassen vermutlich keine interessante Immobilie mehr

Was kostet die Veröffentlichung einer Suchanzeige?
Suchanzeige für WG-Zimmer gratis!

Die angegebenen Preise verstehen sich inklusive der aktuell gültigen MwSt.
Nach Erstellung Ihrer Suchanzeige wählen Sie einen Tarif um Ihre persönliche Immobilien-Suchanzeige zu veröffentlichen.
Sie zahlen einmalig. Der gebuchte Tarif ist sofort aktiv und läuft nach der gewählten Laufzeit einfach aus.
Sie gehen kein Abonnement ein, es gibt keine automatische Verlängerung. Sie bestimmen selbst, ob Sie später verlängern wollen.

Zahlarten:
Sie haben die Möglichkeit via Lastschrifteinzug, Kreditkarte oder direkt mit Ihrem Paypal-Account zu zahlen. Nutzen Sie Lastschrift oder Kreditkarte auch ohne einen Paypal-Account anlegen zu müssen!

Ihre Suchanzeige bei uns

günstige Preise & Sie gehen kein Abonnement ein

Ihre Suchanzeige ist auch bei unseren Partnern zu finden:

Wir respektieren Ihre Privatsphäre - Keine Sichtbarkeit Ihrer persönlichen Daten

Suchanzeige schnell & einfach mit den gewünschten Anforderungen erstellen

In 3 kurzen Schritten zur Suchanzeige
1. E-Mail-Adresse eingeben & bestätigen. 2. persönliche Suchanzeige für Wunschimmobilie anlegen. 3. Tarif wählen & mit Paypal bezahlen.

E-Mail-Adresse eingeben & bestätigen

persönliche Suchanzeige für Wunschimmobilie anlegen

Tarif auswählen und mit Paypal bezahlen

Suchanzeigen | Immobilien | Haus | Wohnung

Persönliche Suchanzeige für Haus & Wohnung erstellen

Ein Drittel aller Immobilien, die zur Miete oder zum Verkauf stehen, werden online nicht inseriert (Tendenz steigend). Dank unseres neuen Verfahrens haben Haus- und Wohnungssuchende nun die Möglichkeit, mit der Hilfe von persönlichen Suchanzeigen ihre Traumimmobilie zu finden – auch ohne, dass diese Inseriert wurde.

Laut einer Wohnmarktanalyse des iib Institutes von 2018 werden in Deutschland etwa 3,8 Millionen Transaktionen getätigt. Davon sind 800.000 Kauf- und drei Millionen Mietvorgänge. Zwischen 70 und 80 Prozent dieser Transaktionen werden von Maklern geregelt. Dieser hohe Marktanteil wird zwar von Vielen bezweifelt, kann durch das monatliche iib Marktplatzmonitoring aber grundsätzlich nachgewiesen werden. Darüber hinaus wurden im Jahr 2017 Portfolios im Wert von 40 Milliarden Euro durch sogenannte Off-Market-Deals verkauft. Solche Deals erfolgen immer häufiger durch die persönlichen Suchanzeigen. Das bedeutet, dass Immobilien den Eigentümer wechseln, ohne dass Verkäufer zuvor eine breite Masse potentieller Interessenten angesprochen haben. Hinzu kommt, dass der hohe Marktanteil an den durch Makler abgewickelten Transaktionen rückläufig ist. Dafür verantwortlich ist die Regelung für Maklergebühren vom 01.06.2015. Demnach müssen Eigentümer, die ihre Wohnung vermieten möchten, dafür einen Makler beauftragen und die Provision selbst zahlen. In diesem Zuge hat der Gesetzgeber auch ausgeschlossen, dass Vermieter die Maklergebühren auf die Mieter abwälzen. Dies verändert die Wohnungssuche massiv. Vor allem die persönlichen Suchanzeigen gewinnen dabei erheblich an Bedeutung, da immer mehr Immobilienvermittlungen (bislang ca. 2 Millionen pro Jahr) gar nicht erst online inseriert werden.

Haus & Wohnung vermieten oder verkaufen ohne teure Kosten für die Inserierung

Bei solchen persönlichen Suchanzeigen schalten Haus- und Wohnungssuchende ein Gesuch, anstatt sich wie bisher auf Anzeigen von Vermietern und Maklern zu bewerben. Dieser neue Trend bietet eine Reihe von Vorteilen. So müssen Suchende nicht unzählige Immobilien besichtigen oder ewig das Internet nach Anzeigen durchforsten. Außerdem erhalten sie auch Immobilienangebote von Objekten, die sprichwörtlich unter der Hand weggehen. Für Verkäufer und Vermieter entfällt die Prüfung und Beantwortung hunderter Anfragen auf das eigene Inserat, da bestimmte Bewerber von vornherein aussortiert werden können. Neben dem geringen Zeitaufwand profitieren Vermieter auch vom kostenlosen Anbieten und der Unkompliziertheit, mit der der gewünschte Traummieter gefunden wird.

Traumimmobilie trifft Wunschmieter - Wir von Private-Immobilienangebote.de helfen Mietern entspannt, die gewünschte Immobilie angeboten zu bekommen und Vermietern einen Wunschmieter zu finden. Wir wollen, dass beide Seiten ohne Kompromisse glücklich sind. Bei uns schalten Mieter und Kaufsuchende daher zunächst eine persönliche Suchanzeige. Diese ist anonym und persönliche Daten können nicht eingesehen werden. Wählt ein Vermieter die Anzeige aus, wird der Kontakt zwischen beiden Parteien hergestellt. Geben Sie Ihre Suchanzeige bei uns auf, sind die ersten vier Wochen komplett kostenlos. Eine Verlängerung ist jederzeit möglich und es gibt keine automatische Verlängerung. Erstellen Sie jetzt Ihre persönliche Immobilien Suchanzeige und Ihre Traumimmobilie wird Sie finden!

* Erläuterung "Provisionsfrei":

Hinweis bei Mietwohnungen:
Zum 01. Juni 2015 ist das Gesetz zum Bestellerprinzip bei Mietwohnungen in Kraft getreten. Dies besagt das Wohnungsangebote für den Mieter provisionsfrei sind, wenn der Vermieter einen Makler beauftragt hat, welcher die Vermittlung der Wohnung für Ihn durchführt. Ein Mieter muss nur dann eine Provision an den Makler bezahlen, wenn er diesem einen Auftrag zur Wohnungssuche erteilt hat und das angebotene Objekt dem Immobilienmakler bei der Auftagserteilung nicht bekannt war.

Hinweis bei Immobilien Kaufangeboten:
Provisionsfreie Immobilienangebote bei Kaufobjekten besagen, dass keine zusätzliche Maklerprovision (auch Außenprovision genannt) für den Käufer entsteht. In diesem Fall zahlt der Verkäufer die Provision bei erfolgreicher Vermarktung an den Makler (dies bezeichnet man in der Immobilienbranche als Innenprovision). Wir sind bemüht alle provisionsfreien Immobilien herauszufiltern. Dies ist jedoch aufgrund der Ungleichheit bzw. mangelnder Vollständigkeit der Datenübermittlung vom Anbieter nicht immer möglich. So kann es vorkommen, dass wir nicht alle provisionsfreien Objekte herausfinden oder dass Objekte gar als provisionsfrei dargestellt werden, obwohl sie nicht provisionsfrei sind!
Wir distanzieren uns daher von der Korrektheit der dargestellten Immobilieninformationen.