Die alternativen Investitionsmöglichkeiten zu Immobilien

Eine Investition in Immobilien stellt immer noch eine der beliebten Möglichkeit, um eine sichere Geldanlage zu schaffen. Schließlich behalten Immobilien fast immer ihren Wert und können jederzeit bei Bedarf lukrativ weiterverkauft werden. Außerdem lassen sich Immobilien vermieten, was wiederum dazu führt, dass Sie ein passives Einkommen erzielen. Aus diesen Gründen wird eine Investition in Immobilien von vielen Anlegern bevorzugt, die Ihr Geld dauerhaft sichern möchten. Jedoch gibt es noch einige andere lukrative Vermögenswerte, die Ihnen dabei helfen können, Ihr Geld dauerhaft zu sichern und somit sinnvoll anzulegen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen die alternativen Investitionsmöglichkeiten zu Immobilien, die Sie in Betracht ziehen könnten.

Bild: Idee Glühbirnengießkanne gießt Geldbaum

Bildnachweis: Pixabay.com, idee-geld-kasse-die-glühbirne-baum-6835852 © mohamed_hassan CC0 Public Domain


In welche Art von Vermögenswerten sollten Sie investieren, um Ihr Immobilienportfolio zu ergänzen?

Wenn Sie sich fragen, wie eine alternative Investitionsmöglichkeit zu Immobilien aussehen könnte, dann verweisen wir auf einen P2P-Kredit. Hierbei haben Sie die Möglichkeit, gute Zinssätze zu erzielen, wenn Sie als Privatperson Kredite an andere Privatpersonen vergeben, die diese Kredite benötigen. Sie brauchen sich auch keine Sorgen zu machen, denn es wird eine vertragliche Vereinbarung getroffen und heutzutage gibt es zahlreiche Plattformen, die das Zusammenkommen für P2P-Kredite gewährleisten.

Darüber hinaus könnten Sie eine weitere Alternative zu Immobilien in Betracht ziehen, und zwar dividendenzahlende Aktien. Hierbei handelt es sich um Aktien von großen und bekannten Unternehmen, die große Dividenden abwerfen könnten. Allerdings müssen Sie nicht immer in solche Aktienunternehmen wie Facebook, Apple, Google oder Amazon investieren. Sie können sich auch für Pennystocks entscheiden und aus einer niedrigen Investition große Dividenden erzielen. Jedoch benötigen Sie ein gutes Gefühl für die Marktsituation und das notwendige Wissen über die jeweilige Aktie, um zur richtigen Zeit die richtige Entscheidung zu fassen und gewinnbringend zu investieren.

Zu guter Letzt können Sie Kryptowährungen als eine Alternative zur Investition in Immobilien betrachten. Natürlich handelt es sich um einen stark volatilen Markt, der großen Schwankungen ausgesetzt ist. Allerdings haben schon einige Beispiele gezeigt, dass man mit Kryptowährungen durchaus gutes Geld verdienen kann. Zum Beispiel war der Bitcoin noch vor einigen Jahren gar nicht bekannt und aktuell kostet ein einziger Bitcoin mehr als 38.000 Euro. Sollten Sie jetzt den Markt analysieren und in eine aufsteigende Kryptowährung investieren, könnten Sie ebenfalls aus einer kleinen Investition gute Dividenden erzielen.

P2P-Kredite

P2P ist die Abkürzung für Peer-to-Peer. Der Grundgedanke dieser Art der Kreditvergabe besteht darin, Geld direkt von Nutzer zu Nutzer zu überweisen, ohne Zwischenhändler in Form von Banken. Das bedeutet, dass die Bank ein sehr gefräßiger Vermittler ist, der eine schwerfällige Struktur mit vielen Angestellten hat. Anstatt diese Schar von Angestellten zu füttern, sind kluge Köpfe auf die Idee gekommen, diejenigen, die einen Kredit aufnehmen wollen, direkt mit denjenigen zusammenzubringen, die bereit sind, einen Kredit zu gewähren. Und da die Zinsen nicht mit den Banken geteilt werden müssen, wird jeder seinen eigenen Nutzen daraus ziehen. Der Kreditgeber von P2P-Kredite, bzw. in diesem Fall erhalten Sie einen höheren Zinssatz im Vergleich zu einer Bank. Und der Kreditnehmer erhält seinen Kredit zu flexibleren Bedingungen, die vertraglich zwischen den beiden Parteien vereinbart werden.

Dividendentragende Aktien

Die Dividende ist der Gewinnanteil, den ein Unternehmen an die Aktionäre im Verhältnis zu den von ihnen gehaltenen Vermögenswerten ausschüttet. Je nach Unternehmenspolitik können Dividenden ausgeschüttet werden oder nicht. Es gibt jedoch spezielle Vorzugsaktien, für die immer eine Dividende gezahlt wird. Ein wichtiger Aspekt beim Handel mit Dividendenaktien ist der Stichtag. Vor diesem Tag berechtigte der Erwerb von Aktien einer Gesellschaft zur Eintragung in das Register der Dividendenempfänger. Informationen über die Annahmeschlusszeiten werden im Voraus veröffentlicht. Zu den dividendenbringenden Aktien gehören solche, die von großen und bekannten Unternehmen stammen. Hierzu gehören z. B. Aktien von Apple, Coca-Cola, Disney, IBM, Johnson & Johnson, Microsoft, Nike, Pfizer und noch einige andere. Sollte Ihre Entscheidung auf den Kauf einer solchen Aktie fallen, dann empfehlen wir Ihnen, die Blue-Chip-Aktien bei eToro zu kaufen. Dieser Broker ist äußerst sicher und bietet seine Finanzdienstleistungen bereits seit dem Jahr 2007 an. Aktuell können Sie die Blue-Chip-Aktien bei eToro gebührenfrei handeln und das ist weiterer großer Vorteil dieses Brokers.

Investition in Kryptowährung

Kryptowährung ist ein elektronisches Zahlungsmittel ohne physischen Ausdruck der Form. Die grundlegende Maßeinheit ist der „Coin“. Sie werden wie herkömmliches Geld verwendet, einschließlich der Aufbewahrung, der Übertragung an Dritte und der Bezahlung von Waren oder Dienstleistungen. Im Gegensatz zu einer elektronischen Brieftasche basiert eine Kryptowährung auf einem komplexen kryptografischen Algorithmus. Die digitalen Münzen basieren auf einem offenen Datenübertragungsprotokoll. Alle Aktivitäten, einschließlich der Ausgabe von neuem Geld und der Bearbeitung von Transaktionen, werden von den Mitgliedern des Netzes gemeinsam durchgeführt. Sie können nicht nur Ihr Fiatgeld in Kryptowährungen investieren, sondern Sie können auch mit Krypto-Währungspaaren handeln. Zum Beispiel sind die beliebtesten Krypto-Währungspaare BTC:ETH, LTC:BTC, BTC:USDT, XMR:ETH, XMR:BTC und noch einige andere. Am besten können Sie diesen Währungspaaren auf Coinbase handeln. Das ist eine vertrauenswürdige und sichere Handelsplattform, die Ihnen den Handel mit Kryptowährungen im vollen Umfang ermöglicht.

Fazit

Wie Sie sehen können, existieren nicht nur Immobilien als eine sinnvolle Anlagequelle. Sie können Ihr Geld auch in P2P-Kredite, dividendenbringende Aktien und Kryptowährungen erfolgreich investieren. Natürlich müssen Sie sich mit den Märkten vertraut machen, bevor Sie eine Investition tätigen. Allerdings liegt in diesen Märkten die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Sie eine lukrative Rendite erzielen und Ihr Geld sicher anlegen werden!

22.03.2022 12:00 Uhr | in "Allgemein"
Haftungsausschluss für Blogbeiträge

Sie haben einen interessanten Beitrag rund um das Thema Immobilien?

Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte.

Anfrage Ratgeber Beiträge

×

Folgende Beiträge könnten auch interessant sein: